Portrait/Lebenslauf

Dr. Ralf-Günther Meiritz


1982-1987 Studium an der Martin - Luther - Universität Halle
1987 Approbation und Diplomarbeit über Lippen - Kiefer – Gaumen - Segelspalten
1987-1992 universitäre Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie inklusive einjähriger Hospitation in der ambulanten und stationären Kieferchirurgie sowie Übernahme der kieferchirurgischen Bereitschaftsdienste in Sachsen-Anhalt, eingeschlossen kieferorthopädische Behandlung der Spaltkinder
25.02.1992 Fachzahnarztanerkennung für Kieferorthopädie
01.10.1992 Niederlassung in Schlüchtern
1998 Ermächtigung zur Weiterbildung von Kieferorthopäden
1998 Promotion über Epidemiologie fetaler Spaltbildungen im Kieferbereich
2001 Anerkennung der Spezialisierung durch die Landeszahnärztekammer Hessen und Berechtigung zum Führen des Tätigkeitsschwerpunktes "Funktionsanalyse"
seit 2003 Kursreferent für Zahnärzte, Kieferorthopäden, Physiotherapeuten in Zusammenarbeit mit Herrn W. Stelzenmüller (Physiotherapeut in Dreieich) - Thema Diagnostik und Therapie von Kiefergelenkserkrankung (CMD in Hessen) national und international
seit 2006 Berufung in den Beschwerdeausschuß Bereich Kieferorthopädie des Prüfungsausschusses der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessens (KZVH)

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • Mitglied des Bundes der Kieferorthopäden (BdK)
  • Mitglied der Kieferorthopädischen Interessengemeinschaft Fachvereinigung Deutscher Kieferorthopäden (IGKFO)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie in der DGZMK (DGFDT)
  • Mitglied des Dachverbandes CMD
  • Mitglied des Internationalen College Cranio - Mandibulärer - Orthopädie (ICCMO)

Bisherige Teilnahme an über 35 wissenschaftlichen internationalen und nationalen Jahrestagungen und über 80 Weiterbildungskursen in Deutschland u.a. DROS - Therapie Workshop, Europa und Amerika über Kiefergelenkserkrankungen und deren Therapie, ästhetische Zahnheilkunde in der Kieferorthopädie, Chirurgie, Prophylaxe, ganzheitliche Zahnmedizin, kieferorthopädische Therapien, Funktionskieferorthopädie.